White weiß gut, wie er das Publikum für sich gewinnt, holt zuweilen einen überraschten Gast zu sich hinauf. Während er singt, sein Körper mit Takt und Rhythmus verschmelzt, ist er auf der Suche nach agiler Körpersprache bei den Besuchern, scannt die Reihen, fokussiert die Bewegungen seiner Fans. Beim Gospelkonzert des LivinGospel Choir Anfang November 2017 in der Troisdorfer Stadthalle …“

Rhein-Sieg-Anzeiger, 26.09.2018 (ganzer Artikel)

„Der bereits im Jahr 1996 gegründete, überregional bekannte und heute rund 40-köpfige Chor vereint Sängerinnen und Sänger aus Deutschland, Belgien, den Niederlanden, Großbritannien, der Schweiz, den USA und afrikanischen Staaten.“

lohmar.info, 19.06.2015 (ganzer Artikel)

„Es war ein ständiges Kommen und Gehen in der neuen Stadthalle am Wochenende. […] Zu einem Termin war dennoch eindeutig geballtes Interesse feststellbar: Beim Auftritt des „LivinGospel“-Chores um kurz vor 17 Uhr am Samstag waren alle Stühle in der Halle besetzt. Nach einer Stellprobe begaben sich die Sänger an ihr musikalisch-missionarisches Werk. Die Gruppe genießt in Troisdorf Star-Status.

Rhein-Sieg-Anzeiger, 30.03.2014 (ganzer Artikel)

„Der ganze Körper muss singen. […] Denn Stimmung machen, das kann der LivinGospel Choir. „Wir haben uns vorgenommen heute richtig einzuheizen“, versprach der zweite Chorleiter im Bunde, Pastor Wolfgang Wien, dem Publikum.“

Rhein-Sieg-Anzeiger, 12.11.2012 (ganzer Artikel)

Menü